benno sterzer

bennoEiner der Pioniere der westafrikanischen Musik in Österreich.

Erfahrener Musiker im Bereich Improvisation und Ensemble-Spiel.
Nach klassisch geprägter Grundausbildung an Blockflöten und Klavier Studium der Musiktherapie

Studienreisen nach Burkina Faso und eine intensive Zusammenarbeit mit
afrikanischen Meistern machten ihn zu einem Spezialisten für westafrikanische Instrumentalmusik, insbesondere an Balafon und Djembe.

Intensive Beschäftigung mit musikalischer Kommunikation, Klangexperimenten und rhythmusbetonter Musik. Jahrelange Bühnenpräsenz und zahlreiche CD-Veröffentlichungen mit Sanza, Phoenix Percussion Project, Duo Balafon.

Häufige Kooperation mit Tänzern, Schauspielern, Chören.
Er leitet das Trommelstudio in Wien und ist Lehrbeauftragter am Institut für Musikwissenschaft.